Lokale Produkte01 Dezember 2019

Wochenrezept: Bratpfanne mit Pilzen und Kartoffeln

Typische ligurische Spezialität für kühlere Tage.

Kredit Donna Moderna

Kredit Donna Moderna

Zutaten:

  • Steinpilze 5 
  • Kartoffeln 4 
  • Knoblauchzehen 1-2 
  • Frische Petersilie 
  • Extra Natives Olivenöl
  • Paniermehl 
  • Salz und Pfeffer 

[Kredit nonsolocucineisolane]

Zubereitung:

  1. Die Pilze gut putzen, den erdigen Teil und die Rückstände entfernen. Mit einem feuchten Tuch abwischen und in Streifen schneiden. 
  2. In einer Pfanne das Öl, den gehackten Knoblauch und die frische Petersilie giessen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie, indem Sie Salz und Pfeffer regulieren. 
  3. Nachdem Sie sie für ein paar Minuten anbraten, schalten Sie die Hitze aus. 
  4. Die Kartoffeln gut mit der Schale waschen und kochen; sie abtropfen und sie auskühlen lassen; dann schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und mit Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Nehmen Sie eine Bratpfanne und fetten Sie sie mit etwas Öl ein. ArrangierenSie eine Schicht Kartoffeln, eine Champignons und fahren fort, bis die Zutaten aufgebraucht sind. 
  6. Alles mit Paniermehl bestreuen und 20/25 Min. Bei 200 ° C im heissen Ofen garen.

 

 

 

 

Judit Neuberger

IMPERIALTRANSILVANIA - TOURISM, BUSINESS AND CULTURE IN THE LANDS OF DRACULA

International editions:   English | Deutsch | Russian