Ausflüge16 September 2019

Train des Merveilles: täglich eine Reise zwischen Natur und Kunst [Video Galerie]

Dieser Touristenzug wurde von der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur eingerichtet und illustriert und führt Sie durch die Sehenswürdigkeiten des Paillon und des Roya- Bévéra-Tals und des Nationalparks Mercantour, in dem das Vallée des Merveilles seine Schätze verbirgt.

Kredit Egaowakaii

Kredit Egaowakaii

Lassen Sie sich ins Herz der Täler Paillon, Bévéra und Roya entführen und entdecken Sie die Juwelen der piemontesischen Barockkunst. Gönnen Sie sich einen Besuch in Tende, einer befestigten mittelalterlichen Stadt, in der Architektur den Charme des Barock, der Gotik und der Renaissance vereint. Machen Sie Halt in Breil sur Roya, einem kleinen Dorf mit einem erstaunlichen Öko-Verkehrsmuseum, oder in Fontan-Saorge, einem der schönsten Dörfer Frankreichs mit romanischen und barocken Kirchen. Entdecken Sie das Vallée des Merveilles, eine der wichtigsten Stätten prähistorischer Gravüre in Europa. 

All dies einen Panoramazug nutzend, der den Berg hinaufsteigt, und auf Tunnel und Viadukte blickend, die über dem Fluss hängen, der viel tiefer verläuft. Dies ist die Gelegenheit für diejenigen, die sich für einen Ausflug mit dem Train des Merveilles entscheiden und die Informationen eines Reiseführers an Bord nutzen möchten. 

Die Panoramafahrt mit Haltestellen und Fremdenführer startet täglich um 9:17 Uhr bis zum 29. September am Bahnhof von Nizza und "deckt" dann die Wochenenden vom 5. Oktober bis 3. November. Wenn Sie es vorziehen, die Reise ohne die Informationen des Reiseführers zu unternehmen, gibt es viele Möglichkeiten, die Sie anhand der Fahrpläne, die wir am Ende dieses Artikels einfügen, nachprüfen können.

Weitere Informationen zum Train des Merveilles finden Sie hier

Für Gruppen: ganzjährig nach Voranmeldung (mindestens einen Monat im Voraus)

Ausstattung und Leistungen:

  • Restaurant
  • Kinderwagen zugänglich

 

Geniessen Sie einen Natururlaub!

Liebhaber des Wanderns (mit Eseln, reitend oder zu Fuss) entdecken auf den zahlreichen Strecken des Tals eine wunderschöne und seltene Flora, die die herrlichen Landschaften des Nationalparks Mercantour und seine 600 km markierten Wanderwege schmückt. Passioniert für Wildwasser, Kajakfahren oder Rafting in den Canyons Breil Roya und Forellenfischen auf mehr als 25 Seen und 120 km Wildbächen rund um Tende.

Webseite des Tourismusbüros von Tende-Vallée des Merveilles: tendemerveilles.com

Dateien:
 FH 05 Nice Breil Tende 02 (750 kB)

Judit Neuberger

IMPERIALTRANSILVANIA - TOURISM, BUSINESS AND CULTURE IN THE LANDS OF DRACULA

International editions:   English | Deutsch | Russian