Ortschaften19 August 2019

Golf im Piemont [Video und Foto Galerie]

10 gute Gründe, um Golf in Turin und im Piemont zu spielen.

Kredit Facebook Seite

Kredit Facebook Seite

ÜBER 40 KLUBS, strategisch positioniert auf dem gesamten Gebiet der Region, um den Bedürfnissen aller Golfer, vom Anfänger bis zum Experten, gerecht zu werden.

MAJESTÄTISCHE GOLFPLÄTZE: Fünf der zehn Felder, die von den renommiertesten Branchenmagazinen als die besten in Italien gemeldet wurden, gehören zum Piemont.

SPIELFREIHEIT auf Feldern, die so gut wie nie überfüllt sind, bei denen Sie die Tee Zeit und Ihre Spielkameraden frei wählen können, ohne das Golfauto benutzen zu müssen und vor allem ... ohne das Tempo zu beschleunigen: Golf im Piemont bedeutet immer noch "Sport und Entspannung in der Natur ".

DiIE VIELFALT DER LANDSCHAFTEN  ist so gross, dass man sich oft in der Magie des Grüns verliert, das nur wenige Regionen das Glück haben zu besitzen. Von den olympischen Bergen über die Langhe bis zum Lago Maggiore, der durch Turin führt, bietet das Piemont Berg-, Land-, Stadt- und Hügelrouten

AUFENTHALT UND SPIELEN: 15 Plätze bieten die Möglichkeit, in kleinen und mittelgrossen Golfhotels zu übernachten, einige wurden vor kurzem gebaut, andere wurden in alten renovierten Villen und Bauernhäuser installiert: die ideale Wahl für diejenigen, die eine "Full Immersion" suchen.

DAS OLIMPISCHE ERLEBNIS von Turin 2006 hat dem Piemont ein erstklassiges Hotelangebot beschert: Luxushotels, charmante Hotels, Bauernhäuser und Bed & Breakfasts, Residenzen für jeden Geschmack und jedes Budget Gastfreundschaft und Service gehören heute zu den etablierten Reisezielen.

GOLF & WEIN: Rund um und in einigen Gebieten des Piemont werden erlesene Weine hergestellt, von Barolo bis Asti Spumante. Das neunzehnte Loch ist oft ein rustikaler roter Backsteinkeller, in dem Sie Weine, Käse und andere piemontesische Speisen und hervorragende Weine probieren können.

GOLF & TRÜFFEL: Im Herbst finden zahlreiche Gastronomie- und Weinmessen statt, der Salone del Gusto in Turin und die Alba Trüffel Messe wechseln sich von Jahr zu Jahr ab und sind der Höhepunkt der Saison. Während der Trüffelmesse veranstalten die Golfplätze in der Nähe von Alba Wettbewerbe, bei denen die kostbare Knolle als Preis angeboten wird. Der Salone del Gusto findet stattdessen im Lingotto, Turins Ausstellungszentrum mit fünf Golfplätzen und zwei Golfhotels, im Umkreis von 20 km statt.

NICHT NUR GOLF: Ein Urlaub im Piemont mit der Tasche auf der Schulter bedeutet auch, Emotionen in Städten mit Kunst und hoher kultureller Tradition, in Ausschnitten der Geschichte des Landes, zu erleben. Es bedeutet, eine immer lebhafter werdende Welt zu geniessen und unzählige Möglichkeiten für edle Einkäufe, von Boutiquen im Zentrum von Turin bis zu grossen Outlets in der Provinz, in denen Sie Made in Italy zu äusserst erschwinglichen Preisen kaufen können.

AM FUSS DER BERGE UND ZWEI SCHRITTE VOM MEER ENTFERNT: Die Golfplätze des südlichen Piemont sind weniger als eine Stunde von der ligurischen Riviera entfernt.

Ein Beispiel ist der GOLF CLUB CHERASCO:

Der Cherasco Golf Club liegt im Süden des Piemont in der Provinz Cuneo, wo die Flüsse Tanaro und Stura zusammenfliessen. Beim Spielen des 18-Loch-Platzes kann man sich leicht von der denkwürdigen Umgebung, den sanften Hügeln der Langhe, die für ihre grossartigen Weine und Trüffel bekannt sind, oder den fernen Alpen mit dem majestätischen Monviso anstecken lassen.

Dienstags geschlossen (ausser an Feiertagen).

Wochentags und an Wochenenden von März bis Oktober geöffnet.

Für Golf in der französischen und italienischen Riviera, lesen Sie hier

Judit Neuberger

International editions:   English | Deutsch | Russian