Ortschaften05 Februar 2019

Auron: Völlig in der Skisaison: Skifahren, Gastronomie, Tourismus und Wellness [Fotogalerie]

Weniger als 1 Stunde und 30 Minuten von Nizza entfernt bietet das Auron Resort, ein wahres Dorfresort auf 1600 m Höhe und vor den Toren des Nationalparks Mercantour, bietet Ferien in denen Skifahren, Geselligkeit, Entspannung und Unterhaltung sich harmonisch mischen!

Im Winter bietet das Resort Unterhaltung für Jung und Alt.

Auron wurde 1937 gegründet und bietet sowohl Authentizität als auch den Charme eines echten touristischen Dorfes, das sich auf einer Höhe von 1600 m auf einem Plateau befindet und in der Vergangenheit landwirtschaftlich betrieben wurde. 

[Kredit Facebook Seite]

Das Skigebiet mit 135 km Pisten und 800 m Höhenunterschied ist das grösste im Departement Alpes-Maritimes. Es erstreckt sich über 4 Sektoren, die den Eindruck erwecken, dass Skifahrer von einer Domäne zur anderen entkommen können. In einer magischen Umgebung ist dieses Bergdorf mit seiner Eisbahn, dem Zentrum der Aktivitäten der Station, den Wellnessbereichen, den gemütlichen Abenden und Einrichtungen für Après-Ski ebenso angenehm.

43 Pisten -135 km

• 8 schwarz: 32,8 km

• 16 rot: 45,90 km

• 16 blau: 53,36 km

• 3 grün: 2,94 km 

[Kredit Facebook Seite]

Viele Unterhaltungsangebote für Familien und Kinder, viele Termine für Wanderer, Yoga-Liebhaber, Schneemobile, Langlaufloipe, Wanderwege und ein Freibad zum Schwimmen vom Schnee umgeben.

Eine gepflegte Gastronomie, die im Beisein der grössten Sterneköche der Region ihre Referenzveranstaltung beim Festival der Berggastronomie von Auron anbietet. Ein kulinarisches Ereignis in grosser Höhe, bei dem Auron eine Woche lang die Gastronomie feiert und die Aromen der Berge, des Schnees, der Sonne und der Entspannung mit einem Hauch von Wahnsinn ... für eine echte Wohlfühlkur auf dem Gipfel der Maritimes Alpen bietet.

[Kredit Facebook Seite]

Auf dem Programm stehen Werkstätte und Kochvorführungen, ein explosives Barbecue auf den Pisten, animiert von Toques Brûlées, ein Abend mit Gourmetmenüs, die von allen grossen Köchen und Konditoren in den Restaurants des Resorts und in den Dörfern St Etienne de Tinée und St Dalmasle Selvage angeboten wird. Ehrengast Cheffin étoilée, MOF, vom Negresco Virginie BASSEOLOT.

Saint Etienne de Tinée

Dieses authentische Bergdorf bezaubert Sie mit seiner Bergarchitektur im italienischen Stil. Das Dorf liegt auf 1140 m Höhe und ist durch die Seilbahn Pinatelle direkt mit dem Skigebiet Auron verbunden. Verpassen Sie nicht das reiche religiöse Erbe und die Museen. 

[Kredit Facebook Seite]

Weiler

Die Stadt Saint Etienne de Tinée besteht aus dem Ferienort Auron, aber auch charmanten Weilern (Douans, Le Cialancier, Le Pré du Loup, La Rougelle, Le Bourguet und Roya). In Roya finden Sie ein altes Hirtendorf, wo Sie viele Wanderungen oder Schneeschuhwanderungen unternehmen können. Verpassen Sie nicht die wunderschöne Kapelle und die Berghütte.

Alle Informationen unter www.auron.com

Judit Neuberger

International editions:   English | Deutsch | Russian