BusinessDienstag 20 November 2018

Dolceacqua: natürliche Spirulina wird produziert, das Produkt auf dem "Bio- Markt" [Video Galerie]

Trockene Spirulina enthält etwa 60% (51-71%) Proteine. Es bedeutet einen kompletten Proteingehalt, der alle essentiellen Aminosäuren umfasst.

Kredit Facebook Seite

Kredit Facebook Seite

Im üblichen Termin mit dem Bio-Markt, der traditionell jeden letzten Sonntag des Monats in Dolceacqua stattfindet, gibt es eine Neuheit, den Verkauf von natürlichem Spirulina.

Dank einer neuen unternehmerischen Aktivität, die in Dolceacqua auf der Farm "Nuccio Garoscio" geboren wurde, die einen Teil ihrer primären Aktivität in die natürliche Produktion von Spirulina verwandelt. 

Spirulina ist der Oberbegriff für eine getrocknete Biomasse, die aus der Sammlung der sogenannten Spirulina-Algen gewonnen wird. Spirulina wird von der EFSA als Lebensmittelzutat betrachtet und kann in Nahrungsergänzungsmitteln, in Lebensmittelprodukten oder in reiner Form zur Verwendung in der Küche oder in Kosmetika verwendet werden.

Trockene Spirulina enthält etwa 60% (51-71%) Proteine. Es ist ein kompletter Proteingehalt, dh alle essentiellen Aminosäuren, auch wenn der Gehalt an Methionin, Cystein und Lysin wesentlich niedriger ist als bei den Proteinen von Fleisch, Eiern und Milch. 

Der Lipidgehalt von Spirulina beträgt etwa 7 Gew .-%. Spirulina ist reich an Gamma-Linolensäure (GLA) und liefert auch Alpha-Linolensäure (ALA), Linolsäure (LA), Stearidonsäure (SDA), Eicosapentaensäure (EPA), Docosahexaensäure (DHA) und Arachidonsäure (AA ).

Spirulina enthält auch die Vitamine B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Nicotinamid), B6 ​​(Pyridoxin), B9 (Folsäure), Vitamin C, Vitamin D, Vitamin A und Vitamin E. Es ist auch eine Quelle von Kalium, Calcium, Chrom, Kupfer, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Selen, Natrium und Zink. 

Spirulina enthält schliesslich viele nützliche Pigmente, inbegriffen Beta-Carotin, Zeaxanthin, Chlorophyll-a, Xanthophyll, Echinenon, Myxoxanthophyll, Cantaxanthin, Diatoxanthin, 3'-Hydroxyechinenon, Beta-Criptoxanthin und Oscillaxanthin, sowie Ficobiliproteine ​​c-Phycocyanin und Allophycocyani.

Judit Neuberger

International editions:   English | Deutsch | Russian