VeranstaltungenSamstag 03 November 2018

Haben Sie ein Restaurant? Nehmen Sie jetzt am Pasta Pesto Day teil: Eine grosse Initiative der Solidarität, um Genua wiederzubeleben.

Mehrere Restaurants werden beitreten und alle zusammen können wir der Stadt Lanterna helfen.

Haben Sie ein Restaurant? Nehmen Sie jetzt am Pasta Pesto Day teil: Eine grosse Initiative der Solidarität, um Genua wiederzubeleben.

Nach der Tragödie des Zusammenbruchs der Morandi-Brücke am 14. August arbeiten alle ligurischen Institutionen an Infrastrukturmassnahmen, um Genua und die Region in weniger kritische Situationen zurückzubringen. Von Anfang an gab es viele Angebote zur Unterstützung und Beistand für eine allgemein anerkannt als wunderschöne und fragile Stadt, wie in den Liedern von De André. So entstand die Idee der Kommunikations- und Geldbeschaffungs-Kampagne "Pasta Pesto Day" mit dem doppelten Ziel, ein positives und einladendes Image des ligurischen Territoriums wiederaufleben zu lassen und Geldmittel für das Girokonto der Stadt Genua für den Notfall von 14 August aufzubringen.

Da die Kombination aus Territorium und Speisen immer die Stärke der Tourismusförderung war, fällt der Pasta Pesto Day mit der Woche der italienischen Küche in der Welt zusammen, die vom 19. bis 25. November stattfindet, und verknüpft damit die Solidarität mit der direkten Erfahrung eines Pastagerichtes mit Pesto, einer Ikone ligurischer Önogastronomie auf internationalem Niveau. "Geniessen Sie die Pasta mit Pesto und helfen Sie Genua" "Für jedes verzehrte Gericht werden 2 Euro Genua übergeben, 1 Euro vom Restaurant und 1 Euro vom Kunden gespendet." Die Initiative richtet sich an alle Restaurant Besitzer in Italien und an italienische Gastgeber in allen Ländern der Welt, die sich bei der Registrierung unter www.pastapestoday.it anmelden können.

In diesem Monat hat der Präsident der Region Ligurien, Giovanni Toti, institutionelle und private Partner miteinbezogen, die sich rasch der Pesto Day Pasta angeschlossen haben. Beginnend mit dem Ministerium für Landwirtschaft und Tourismus und dem Aussenministerium, die die italienische Küchenwoche in der Welt koordinieren. denen die Schirmherrschaft beantragt wurde. Über die Regionale Agentur für Tourismusförderung "In Ligurien" wurden das Aussenhandelsinstitut, die Handelskammern, die italienische ENIT - Agentur für Tourismus sowohl in Rom als auch in Seoul-Korea, Mumbai-Indien, Moskau-Russland, Warschau-Polen, Prag-Tschechische Republik, Tel Aviv-Israel, Amsterdam, Paris, London, Stockholm, Wien und Zürich kontaktiert.

Die wichtigsten Wirtschaftspartner, die in Genua vertreten sind, haben ihre Unterstützung mitgeteilt, darunter Costa Crociere und der Flughafen von Genua, der die Partner der Fluggesellschaften einschliesslich Volotea für das Servieren von Pasta mit Pesto an Bord sensibilisiert.

Slow Food und SlowFood International werden an der Seite des Pasta Pesto Day sein und alle ihre Mitglieder informieren.

In wenigen Wochen wurde auf der ganzen Welt eine grossartige Unterstützung geschaffen. Brasilien mit einem echten Team von 20 italienischen Restaurants in São Paulo wird das erste Land des Pasta Pesto Day sein, und unsere Botschafter werden die Sterneköche von Paolo & Barbara sein, Gäste der 7. Woche der vom italienischen Konsulat organisierten italienischen Regionalküche Sao Paulo in Brasilien.

Der Präsident der Region Ligurien, Giovanni Toti, sagt: "Auf Pesto wetten, eine der Flaggen, nicht nur für die Gastronomie, sondern auch für Kultur und Soziales in Ligurien, mit diesem wunderschönen und ehrgeizigen Projekt, Gastgeber und Feinschmecker auf der ganzen Welt miteinbeziehend, wollen wir in allen Kontinenten bekannt geben, dass Ligurien und Genua mehr denn je lebendig und lebhaft sind. Die Botschaft, die wir mit der Tourismusabteilung und mit der Werbeagentur "In Ligurien" geben wollen, kommt aus dem Bewusstsein der unglaublichen Mittel, mit denen wir die Schwierigkeiten überwinden müssen. Wir möchten allen, von New York bis Sydney, von London bis Tokio, sagen, dass wir da sind, wir geben nicht auf und wir sind bereit, alle in unserem wunderschönen, regenbogenförmigen Land willkommen zu heissen. Probieren Sie das Pesto und andere Köstlichkeiten, die die ligurische Küche reich und einzigartig machen. Geniessen Sie unsere Strände und Küstenorte 12 Monate im Jahr, besuchen Sie Genua mit ihrem Kunst- und Kulturerbe, das Unesco-Erbe der Cinque Terre, die Riviera di Ponente, unser fantastisches Hinterland. Heute bittet Ligurien die Welt um Hilfe, aber es ist bereit mit all seinem Potenzial, Gastgeber zu sein und dafür zu sorgen, dass sich alle gut fühlen. Die Tatsache, dass es uns in wenigen Wochen gelungen ist, ein so grosses und einzigartiges Ereignis zu organisieren, global und sozial, bestätigt, dass der Stolz nie ausgelöscht wurde ".

Judit Neuberger

International editions:   English | Deutsch | Russian