Lokale ProdukteSonntag 31 Dezember 2017

Wochenrezept: Bohnen Klösse

Ein Rezept vom Chef Koch des Louis XV in Monaco, Alain Ducasse, vorgeschlagen ! Sehr geeignet für Vegetarier und Veganer.

Kredit Pixabay

Kredit Pixabay

Zutaten: für 4 Personen

Für den Teig:

  • 200 g trockene weisse Bohnen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Bündel Koriander
  • 1 Zitrone
  • 2 g Backpulver
  • 4 g feines Salz
  •  Öl zum braten
  • Salz von der Camargue (Steinsalz)

Für die Sauce:

  • 200 g gekochte und abgetropfte weisse Bohnen
  • 20 g Tahina (Sesam Creme)
  • 1 Yoghurt nature
  • Salz und Pfeffer gemahlen

[Kredit PixHere]

Zubereitung:

  1. Am Vorabend die trockenen Bohnen in viel Wasser einweichen und über Nacht lassen.
  2. Am nächsten Tag die Bohnen gut abtropfen, die Zwiebel in Viertel schneiden, Koriander spülen, trocknen und fein schneiden, Zitrone auspressen.
  3. Alle Zutaten mit feinem Salz und mit Ausnahme des Korianders, in einem Mixer mischen, bis Erhalt einer glatten, eher dickflüssigen Paste. 
  4. 2/3 des Korianders hinzu und im Kühlen mindestens 30 min ruhen lassen.
  5. Alle Zutaten für die Sauce in einem Mixer mischen, bis Erhalt einer glatten sämigen Textur.
  6. Bilden Sie mit dem Teig die Klösse, etwa gross wie eine Nuss, und braten Sie in einer Pfanne mit Öl , oder in einer Fritteuse, 6-7 min bei 170°C.
  7. Sobald gekocht und golden, auf Saugpapier abtropfen lassen und mit Steinsalz bestreuen.

Servieren mit Holzstäbchen durchstochen und separat die Sauce in einer Schale, mit dem restlichen Koriander überstreut.

Judit Neuberger

International editions:   English | Deutsch | Russian