Lokale ProdukteSonntag 16 Juli 2017

Wochenrezept: Fözze Brot von Ormea

Fözze ist ein einzigartiges altes Brot von Ormea, oft als schnelle Lösung gebacken, wenn Brot fehlte.

Eine Kombination aus Milch und Mehl, Fözze werden im Backofen oder Holzofen gebacken. Sie evozieren die Wärme des Herdes, die bäuerliche Welt und Arbeit auf den Feldern.

Zutaten:

  • Milch oder Sahne 
  • Weizenmehl 
  • Salz 
  • Backpulver 

Zubereitung:

  1. Mischen Sie alle Zutaten, um einen perfekten Teig zu machen, lassen Sie ihn steigen und dann mit dem Nudelholz auf eine Dicke von etwa einem Zentimeter reduzieren. 
  2. In kleine Rechtecke schneiden, und etwa 20 Minuten lang backen, bis golden. 

Fözze kann auch langsam auf der heissen Platte eines Holzofens gebacken werden. Vorbereitungszeit: 15 Minuten.

Am besten mit Brusskäse und einem Glas Ormeasco-Wein

Judit Neuberger

International editions:   English | Deutsch | Russian